Meine Erfahrung

Vielen Dank für Ihr Interesse an meiner Ausbildung. 

Seit 2003 beschäftige ich mich ausschliesslich mit der Korrektur von Zahnfehlstellungen. Davor hatte ich Medizin und Zahnmedizin studiert. Nach Erlangen des Facharzt Titels hatte ich von 2008 bis 2011 eine leitende Funktion an der Klinik für Kieferorthopädie und Kinderzahnmedizin der Universität Basel. Diese beinhaltete neben der klinischen Patientenbehandlung auch die studentische Ausbildung, die Weiterbildung der angehenden Fachzahnärzte sowie die kieferorthopädische Forschung.

Seit 2012 bin ich privatzahnärztlich tätig und ab 2013 gemeinsam mit Herrn Dr. Gloor in der Praxis am Tanzgässlein in Basel. Hier in meiner Heimat möchte ich mich langfristig niederlassen.


 

Auszeichnungen

2001: Doktorwürde Humanmedizin

2004: Doktorwürde Zahnmedizin

2008: Fachzahnarzt Kieferorthopädie

2010: Teacher of the Year UZM (Universitäre Zahnmedizin Basel)

2012: Privatdozent für Kieferorthopädie 



 

 Mitgliedschaften

  • SGK: Schweizerische Gesellschaft für Kieferorthopädie
  • SSO: Schweizerische Gesellschaft für Zahnheilkunde
  • AAO: American Association of Orthodontists
  • EOS: European Orthodontic Society
  • WFO: World Federation of Orthodontists

 

 Wissenschaftliche Gutachtertätigkeit

  • Acta Odontologica Scandinavica
  • European Journal of Orthodontics
  • American Journal of Orthodontics and Dentofacial Orthopedics
  • The Angle Orthodontist

 

------------------------------------------------------------------------------------------------- 

 

Fortbildungen für Zahnärzte  

Liebe Kolleginnen und Kollegen 

Auch dieses Jahr möchte ich Sie herzlich zu einer Fortbildung einladen:

 

07.04.2017:  

Dr. Alessandro Mattiola 

Alveolarkammerhalt: klinische Erfahrungen und wissenschaftlicher Hintergrund 

 

Zeit: 18-20 Uhr (ct)

Ort: Hotel Bildungszentrum Mission 21, Missionsstrasse 21, 4003 Basel - Lingua Franca Saal

Kosten: keine  


Vielen Dank für die Anmeldung!

 

  • * Pflichtfelder


 2015

13.05.2015:  Vollkeramische Fliegerbrücken Dr. Urs Brodbeck

16.06.2015:   Endodontie - Dr. Frank Paqué

16.09.2015:  KZM - Dr. Hubertus Van Waes


2014

1) 19.06.2014:  Überweisung: early treatment - wann, wann nicht und weshalb?

2) 21.08.2014:  Klasse II Behandlung: Funktionskieferorthopädie – wo stehen wir heute?

3) 18.09.2014:  KFO Interdisziplinär - was und wann?

4) 08.09.2014:  KZM: neue Errungenschaften - praktische Informationen 

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

Akademische Tätigkeit 

2008-2011: 
In dieser Zeit erneuerte ich die Vorlesungsreihe Kieferorthopädie für unsere Studenten in Basel. Dabei gewann ich viel Erfahrung im Vermitteln von Wissensinhalten. 2010 wurde ich dafür von den Studenten als bester Lehrer der Zahnmedizinischen Universitätskliniken ausgezeichnet, was mich sehr freute.

Seit 2010 unterstütze ich die Ausbildung der Kieferorthopäden in Nicaragua an der Universität Leon. Es macht sehr viel Spass, den motivierten jungen KollegInnen mein wissen weiterzugeben.

Daneben entstanden auf wissenschaftlicher Ebene eine Vielzahl von Publikationen im materialtechnischen Bereich. Zum Teil handelte es sich dabei um Dissertationsprojekte von Studenten und Assistenten oder um  eigene Projekte. Die meisten Projekte konnten nur mit der Hilfe unserer Ingenieure im Biomechaniklabor der Universität Basel entstehen.

Die Studien gaben mir einen einzigartigen Einblick in das Verhalten der kieferorthopädischen Materialien die wir bei unseren Patienten täglich einsetzen.

 

 

Literaturliste 

Aus Copyright-Gründen darf ich nur die Kurzfassungen der weltweiten medizinwissenschaftlichen  Datenbank Pubmed öffentlich zur Verfügung stellen. Klicken Sie hierzu den entsprechenden Titel an.                                    

Brauchli Lorenz, Senn Christiane, Ball Judith, Wichelhaus Andrea/   Force levels of 23 currently available open coil springs in compression   testing/ Am J Orthod Dentofacial Orthop/ 139/601-5/2011

Wichelhaus Andrea#,   Brauchli Lorenz#, Ball Judith, Mertmann Matthias/ Mechanical behavior and   clinical application of NiTi closed coil springs under different stress   levels and mechanical loading cycles/ Am J Orthod Dentofacial Orthop/   137/671-8/2010 

Brauchli Lorenz,   Eichenberger Martina, Steineck Markus, Wichelhaus Andrea/ Influence of decontamination   procedures on shear forces after contamination with blood or saliva/ Am J   Orthod Dentofacial Orthop/ 138/435-41/2010 

Brauchli Lorenz,   Pintus Stefano, Steineck Markus, Lüthy Heinz, Wichelhaus Andrea/ Shear   modulus of five flowable composites to the EverStick Ortho FRC retainer – an   in vitro study/ Am J Orthod Dentofacial Orthop/ 135/ 54-8/ 2009 

Brauchli Lorenz#,   Keller Heidi#, Senn Christiane, Wichelhaus Andrea/ Influence of bending mode   on the mechanical properties of nickel titanium archwires and correlation to   DSC measurements/ Am J Orthod Dentofacial Orthop/ 139/e449-54/2011

Brauchli Lorenz, Senn   Christiane, Wichelhaus Andrea/ Active and passive self-ligation – a myth? /   Angle Orthod/ 81/312-8/2011

Brauchli Lorenz#,   Muscillo Teodoro#, Steineck Markus, Wichelhaus Andrea/ Influence of enamel   conditioning on the shear bond strength of different adhesives.  J Orofacial Orthop/ 71/411-20/2010 

Brauchli Lorenz,   Baumgartner Eva-Maria, Ball Judith, Wichelhaus Andrea/ Roughness of enamel   surfaces after different bonding and debonding procedures. An in vitro study/   J Orofacial Orthop/ 72/61-7/2011

Baumann Dennis#,   Brauchli Lorenz#, VanWaes Hubertus/ The influence of dental loupes on the   quality of adhesive removal in orthodontic debonding/ J Orofacial Orthop/   72/125-32/2011

Lochmatter   Didier, Steineck Markus, Brauchli Lorenz/The influence of material choice on   the force delivery of bimaxillary tooth positioners on canine malpositions/J   Orofac Orthop/in press 

Buchmann   Nora, Senn Christiane, Ball Judith, Brauchli Lorenz/ Influence of initial   strain on the force decay of currently available elastic chains over time/   Angle Orthod/ in press

Mank   Sabrina, Steineck Markus, Brauchli Lorenz/ Influence of various polishing   methods on pulp temperature – an in vitro study/ J Orofac   Orthop/72/348-57/2011

Brauchli   Lorenz, Zeller Marlis, Wichelhaus Andrea/ Shear bond forces of seven   self-etching primers after thermo-cycling/ J Orofac Orthop/ 72/371-80/2011

Wichelhaus A, Brauchli   L, Song Q, Adler G, Bode G/ Prevalence of Helicobacter pylori in the   adolescent oral cavity. Dependence on orthodontic therapy, oral flora and   hygiene/ J Orofac Orthop/72/187-95/2011

Brauchli   Lorenz, Schönenberger Pascal, Ball Judith, Wichelhaus Andrea/ Bond strengths   of metal, ceramic and polymer brackets in combination with different enamel   preconditioning methods/ Dentistry/ doi: 10.4172/2161-1122.1000104

Brauchli   Lorenz, Steineck Markus, Wichelhaus Andrea/ Active and passive self-ligation   – a myth? Part 1: Torque control/Angle Orthod/ in press/ doi:   10.2319/062011-673.1

Brauchli Lorenz,   Schramm Andrea, Senn Christiane, Ball Judith, Wichelhaus Andrea/ Laser   conditioning of enamel with the Erbium YAG and the CO 2 laser/   Dentistry 1:106. doi:10.4172/2161-1122.1000106



# equal contribution